Umgang mit Kita-Gutscheinen


Liebe Eltern!

Momentan sehen sich die Ämter mit einer großen Anzahl von Anträgen auf einen Kita-Gutschein (KG) gefordert. Aufgrund der großen Nachfrage ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Auch bei einer Erhöhung der Stundenzahl sollten Sie diese Situation berücksichtigen und den Antrag mindestens zwei Monate vor dem gewünschten Termin stellen, damit der Gutschein fristgemäß / wunschgemäß ausgestellt werden kann.

Wir als Kindertagesstätte sind angewiesen, Kinder ohne gültigen Kita-Gutschein nicht zu betreuen. Eine rückwirkende Finanzierung wird es nicht geben. Ebenso besteht kein Versicherungsschutz.

Natürlich gibt es in besonderen Fällen auch Einzelfallprüfungen. Die Mitarbeiter der Ämter können in diesen Fällen telefonisch oder per Mail kontaktiert werden und werden Ihnen kompetent weiter helfen.

Nicole Hausmann
Trägerleitung


Kita „Vitale Großstadtmäuse I“

Die monatlichen Kosten für einen Kitaplatz in unserer Kita „Vitale Großstadtmäuse I“ setzen sich wie folgt zusammen:

  1. Betreuungskostenanteil der Eltern laut Kitagutschein:         Summe x
  2. Verpflegungskostenanteil für Mittag laut Kitagutschein:          23,- €
  3. Zusatzkosten (Verpflegung, Kneipp-Konzept):                         50,- €